Fashion Must-Haves ShowInSlider

BADABOOOM: DIE MACHEREI

BADABOOOM: DIE MACHEREI 27. März 20182 Comments

Ich möchte euch hier heute eines meiner absoluten Lieblingsunternehmen vorstellen. Alleine der Name ist großartig und er passt wie die Faust auf‘s Auge: DIE MACHEREI. Ein kleines Unternehmen, das stetig wächst und sich selbst keine Grenzen setzt. Ob die liebe Vera das mit ihrem Unternehmensnamen aussagen möchte, weiß ich nicht. Doch gemeinsam mit ihrem Team „macht“ sie einfach! Und das finde ich in Zeiten wie diesen, wo sich jeder vor dem eigenen Versagen auf Deutsch gesagt „in die Hosn scheißt“ und Individualität mehr und mehr verloren geht (ja, das ist eben ein Thema, das mich ganz irre macht), eine wahnsinns Leistung❤️Querdenker sind und werden – davon bin ich überzeugt – wieder an die Macht gelangen! Und darauf freue ich mich besonders!
Sodala, was die liebe Vera nun alles so macht: schnallts euch an! Weil da scheiß ICH mir fast in die Hosn!

A Girl’s Dream 😂 Aber diesmal wirklich! Ohne Scheiß!

Die Macherei macht so ziemlich alles, was unser aller Herz höher schlagen lässt: Caketopper, personalisierte Taschen (wir erinnern uns an die kleine Tasche, welche Constantly K bei ihrer Hochzeit vergangenen Sommer trug), Schmuck & Anhänger (ebenfalls personalisierbar), Geschenke aller Art (Party, Hochzeit, und und und) ja, und noch so einiges anderes, das ihr euch auf ihrer Seite ansehen könnt. Sonst komme ich hier aus dem Verlinken gar nicht mehr raus😉. Der neueste Shizzle und etwas, wonach ich wirklich EWIG gesucht habe: der Teddy-Rucksack. Diesen habe ich neulich, als ich mit den schönen und lieben Les Factory Femmes beim P&C Event unterwegs war, ergattert. Er ist groß, flauschig, besonders und einfach nur fantastisch! Den verlinke ich euch NATURELLEMENT, weil so etwas ist wirklich schwer zu finden. Do hobts: Rucksack Teddybär. Meine Outfit-Details velinke ich euch – wie immer – am Beitragsende!

“Hey, uns gefällt dein Rucksack!”

Als ich neulich beim Shooten mit meinen Buffalos, einer ausgefallenen Latzhose und meinem neuen Liebling, dem Teddy, auf der Straße bei uns im Grätzel herumgelaufen bin, haben 3 junge Buben von der anderen Straßenseite mir zugerufen, dass ihnen mein Rucksack gefällt. Das habe ich ehrlich gesagt ziemlich herzig gefunden und mich sehr über ihre lieben Worte gefreut. Denn ich mag es, ein wenig aufzufallen und offensichtlich ist mir genau das gelungen.

Wenn auch ihr auffallen wollt, auf der Suche nach etwas Besonderem seid und gerne individuelle, personalisierte Schätze euer Eigentum nennen wollt, dann kann ich euch nur empfehlen, der bunten Seite der Macherei einen Besuch abzustatten! Es zahlt sich aus – das verepreche ich!

Hierbei handelt es sich übrigens nicht um eine Kooperation, sondern um ganz viel Liebe für ein österreichisches Unternehmen, das ich bewundere und welches mir Freude bereitet 😍 !

Habt einen fantastischen Abend, ihr Lieben!

☆ bun_themup ☆

Outfit Details:
Sonnenbrille ZeroUV
Rucksack Die Macherei
Shirt mit Raffungen ZARA (letzte Saison) -> Lookalike ASOS
Latzhose ASOS
Schuhe Buffalo 90s Kleiderkreisel (sehr schwer zu finden und meistens sau teuer, aber probiert es einfach in allen möglichen Online-Flohmärkten)

2 comments

    1. Gell, einfach fantastisch 😍😍😍 Ich LIEBE einfach so besondere Dinge und Die Macherei macht wirklich NUR besondere Sachen! Ich hab mir damals auch gleich die Ohrringe bestellt – musste ich haben!
      Und danke für deine lieben Worte zu meinem Look – freut mich seeeehr ❤️

      Hab einen fantastischen Abend, meine Coole!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.